Places keine Kommentare

Hamburg mit Hund

Es gibt viele wunderschöne Möglichkeiten, Hamburg mit Hund zu erleben. Und die besten davon stellen wir euch hier in unserem Guide vor. Angefangen von unseren Tipps für einen tollen Urlaub mit Hund in Hamburg über die besten Ausflugsziele in und um unsere Hansestadt bis hin zu den besten Hundewiesen und Hundestränden an der Elbe.

Wir von Dog’s Places wollen, dass es sowohl unseren Vierbeinern als auch uns als Hundebesitzer-innen gut geht – daher verraten wir euch die besten hundefreundlichen Restaurants und Cafés in ganz Hamburg.

Zusätzlich dazu geben Tipps, wie ihr euren Hund in Hamburg anmeldet und welche Tierärzte und Tiernotfallkliniken es in Hamburg gibt.

Wir wünschen euch schon jetzt eine wunderbare Zeit in Hamburg mit eurem Hund!

Anmeldung beim Hunderegister und Hundesteuer in Hamburg

Das Wichtigste zuerst, ein Welpe ist bei uns eingezogen, was muss ich in Hamburg bürokratisch erledigen?

1. Anmeldung:

Nach dem Hamburger Hundegesetz müssen alle Hundehalterinnen und Hundehalter ihren Hund beim Hunderegister anmelden. Voraussetzung für die Anmeldung sind eine Haftpflichtversicherung und ein fälschungssicherer Mikrochip, der dem Hund eingesetzt wurde.

2. Hunde Haftpflichtversicherung

Alle Hunde in Hamburg mussen unbedingt ein Haftpflichtversicherung haben. Dies kann in Zukunft viele unangenehme Überraschungen vermeiden, ist aber auch eine wesentliche Voraussetzung, um den Hund anmelden zu können. Hier haben wir einen Artikel geschrieben mit allem, was ihr über die Hunde-Haftpflichtversicherung wissen musst.

3. Hamburger Hundesteuer:

Für das Halten von mindestens drei Monate alten Hunden wird in Hamburg Hundesteuer erhoben. Steuerpflichtig ist dabei der Hundehalter.

Die Hundesteuer beträgt ist normalerweise 90€ jährlich, allerdings für gefährliche Hunde im Sinne des Hundegesetzes, ist der jährliche Hundesteuer 600€. Die Steuer wird je zur Hälfte des Jahresbetrages am 15. Februar und am 15. August fällig.

Alle Artikel zu Hamburg mit Hund

In diesen Artikeln findet ihr, was ihr wissen müsst, um Hamburg mit Hund in vollen Zügen genießen zu können. Was auch immer ihr braucht.

keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht